Aktuelles

15.11.2019
Berlin

Gesprächsrunde zum Phänomen eSport: Dialog ohne Vorurteile und Scheuklappen

12.11.2019
Bundes-Delegiertenversammlung

Heiko Schelberg neuer DOG Vizepräsident

06.11.2019
Ausschreibung "Jung, sportlich, FAIR" 2019

Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2019 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von...

24.10.2019
Kommentar

Doha – die WM mit zwei Gesichtern

08.10.2019
Neckaralb

Aktivitäten der Regionalgruppe Neckaralb

weitere News...

Harald Denecken wiedergewählt

Harald Denecken wiedergewählt

(v.l.n.r.): Bernd Rau, geschäftsführendes Vorstandsmitglied; Harald Denecken, Vorsitzender; Thomas Grimminger; Dr. Volker Merz, Ehrenmitglied der Landesgruppe

Bei der Landestagung der Deutschen Olympischen Gesellschaft, Landesgruppe Baden-Württemberg, im Stuttgarter Rathaus wurde der bisherige Präsident Harald Denecken in seinem Amt bestätigt.

Im Beisein von Dieter Schmidt-Volkmar, Präsident des Landessportverbandes Baden-Württemberg, dem Leiter des Stuttgarter Sportamts, Günther Kuhnigk, und dem Leiter des Olympiastützpunkts Stuttgart, Thomas Grimminger, wählten die Delegierten der einzel­nen Kreis- und Stadtgruppen aus Baden-Württemberg den bisherigen Präsidenten sowie seine Stellvertreter Dieter Gust, Arno Leis und Bernd Rau einstimmig wieder.