Aktuelles

11.07.2019
Bundes-Delegiertenversammlung

Einladung zur V. Delegiertenversammlung

01.07.2019
Berlin

degewo-Schülertriathlon 2019: Schule am Bienwaldring aus Berlin-Neukölln augezeichnet Die Deutsche...

27.05.2019
Berlin

Gesprächsreihe „Olympia hautnah“ zu Werten des Sports

23.05.2019
Cottbus / Spree-Neiße

Verabschiedung zum Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“

16.05.2019
Ausschreibung "Jung, sportlich, FAIR" 2019

Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2019 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von...

weitere News...

Harald Denecken wiedergewählt

Harald Denecken wiedergewählt

(v.l.n.r.): Bernd Rau, geschäftsführendes Vorstandsmitglied; Harald Denecken, Vorsitzender; Thomas Grimminger; Dr. Volker Merz, Ehrenmitglied der Landesgruppe

Bei der Landestagung der Deutschen Olympischen Gesellschaft, Landesgruppe Baden-Württemberg, im Stuttgarter Rathaus wurde der bisherige Präsident Harald Denecken in seinem Amt bestätigt.

Im Beisein von Dieter Schmidt-Volkmar, Präsident des Landessportverbandes Baden-Württemberg, dem Leiter des Stuttgarter Sportamts, Günther Kuhnigk, und dem Leiter des Olympiastützpunkts Stuttgart, Thomas Grimminger, wählten die Delegierten der einzel­nen Kreis- und Stadtgruppen aus Baden-Württemberg den bisherigen Präsidenten sowie seine Stellvertreter Dieter Gust, Arno Leis und Bernd Rau einstimmig wieder.