Aktuelles

17.12.2018
Tübingen

Verschenkte Siegermedaille bringt Fairplay-Preis

17.12.2018
Baden-Württemberg

Frank Stäbler mit der DOG-Leistungsplakette ausgezeichnet

20.11.2018
Berlin

Gesprächsrunde „Olympia hautnah“: Sport muss sich stärker öffnen und vernetzen

18.11.2018
Zum Volkstrauertag: Wider das Vergessen

Den Toten gedenken und den Werten des Sports verpflichtet bleiben

12.11.2018
Düren

Vorstand der DOG – Zweigstelle KREIS Düren einstimmig wiedergewählt

weitere News...

Tag des Eissports

Stadtgruppe Stuttgart und Verein Begegnungen wagen sich aufs Glatteis

Etwas mehr als 20 Mitglieder der Stadtgruppe Stuttgart der Deutschen Olympischen Gesellschaft, des Olympischen Fördervereins Stuttgart sowie des Vereins Begegnungen haben die neu eröffnete Eiswelt in Stuttgart-Degerloch besucht und ihre Eislaufkünste ausprobiert. Die großen und kleinen Gäste hatten sichtlich Spaß, zumal sie mit Monika Wagner Kutinova vom tus Stuttgart Eissport e.V. eine erfahrene und geduldige Trainerin an der Seite hatten, die wertvolle Tipps für das ungewohnte Parkett parat hatte.

Während die einen auf dem Eis die ersten Geh- und Fahrversuche wagten, nutzte eine andere Gruppe die Möglichkeit zusammen mit einem Eismeister einen Blick hinter die „Kulissen“ der Eiswelt zu werfen. Wie wird Eis produziert, wie sieht die Kältetechnik und die verschiedenen Räumlichkeiten der Eiswelt aus? Die Gäste lauschten gespannt den Ausführungen des Technikers.

Nach dem Besuch der Eiswelt ließ man den Sonntag mit Kaffee und Kuchen im Restaurant der Stuttgarter Kickers im Königsträßle ausklingen.